Mittwoch, 29. Oktober 2014

Mein kleiner großer Basteltisch

Schon vor einiger Zeit habe ich euch versprochen, euch einmal mein "Bastelreich" zu zeigen.
Leider bin ich nicht im Besitz eines eigenen Zimmers, deswegen steht mein Bastelzubehör bei uns im Abstellraum. Gebastelt wurde dann meistens in der Küche oder im Wohnzimmer.
Was schon ziehmlich nervt, weil man einfach nichts liegen lassen kann.
Ob mein Freund nun tatsächlich Mitleid mit mir hatte, oder ob Ihn die herumliegenden Sachen gestört haben, weiß ich nicht. Ist mir aber auch egal! Denn das Ergebnis zählt!

Er hat mir einfach kurzer Hand aus dem bekannten IKEA-Regal (Rollen drunter, Platte drauf und Regale rein) einen super tranpsportablen Basteltisch gezimmert.
Hier haben Stanzen, Stempel und Farben ihren Platz gefunden.
Kleinkram kommt in die Schubladen und für Kleber, Stifte und Co gibt es die roten Becher an der Seite.
Schneide- und Falzbrett liegen unter der Arbeitsplatte.
Und wer sich jetzt wundert und denkt, die Platte ist aber ganz schön hoch... Richtig, ich bastel am liebsten im stehen.
Das beste am Tisch ist allerdings, dass ich ihn überall hinschieben kann. Also auch bei gutem Wetter auf die Terasse, und das kam diesen Sommer zum Glück öfter vor. :)

Und hier ist das gute Stück :
(Sorry, hab leider keine besseren Bilder)





Wie ihr sehen könnt, ist er aber leider schon ziehmlich voll.
Also muss der Mann sich wohl wieder was einfallen lassen :)

Wünsche euch, trotz des Wetters, noch einen schönen Tag!!

Eure Jessi






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen