Freitag, 24. Oktober 2014

Stern mal anders...



Hallo ihr Lieben,

Meistens, wenn mir eine Idee im Kopf rumschwirrt und ich sie dann versuche umzusetzen , wird es nie so wie ich es mir eigentlich vorgestellt habe. Entweder brauche ich dann drei oder vier Versuche, oder das ganze landet gleich im Müll.
Dieses Mal, ohh Wunder, hat es gleich auf Anhieb funktioniert.

Die Idee, die Sternenschachtel einmal so zu basteln kam mir beim Shoppen.
Da hatten sie auch Sterne in der Art zur Deko stehen. Mein erster Gedanke: das kannst du auch selber machen.

Und hier das Ergebniss:     



Und hier die Arbeitsschritte:



Wie bei den anderen Boxen auch den Rand aufkleben, hier nun allerdings auch innen.
und dann den zweiten Stern aufkleben

Meine Fotos lassen leider immer zu wünschen übrig, im Original macht er doch viel mehr her und wird sich sicher gut zwischen meiner Weihnachtsdeko machen.

Ich habe in dieser Art auch noch einen leuchtenden Stern gebastelt.
Aber den zeige ich euch beim nächsten Mal.

Eure Jessi

Kommentare:

  1. Hallo Jessi,
    meine Güte....was für eine Arbeit, oder? Ist dir toll gelungen. Ich bin schon auf die Variante als Leuchtstern gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      ich hab ja mittlerweile etwas "Übung" in der Sternenbastelei :)
      Dann geht es schon etwas leichter von der Hand.
      Vielen Dank für dein Lob!
      Lieben Gruß
      Jessi

      Löschen
  2. Toll!
    Ist ja ne richtig geniale Idee!
    Aber da ich noch nicht einmal eine einfache Sternenschachtel gewerkelt habe, schreibe ich es mal ganz hinten auf die Liste! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      auch dir vielen Dank!
      LIeben Gruß
      Jessi

      Löschen
  3. Hallo Jessica, eine wirklich schöne Idee und so toll umgesetzt. Ich habe es noch nicht hin bekommen so einen Stern zu zaubern.... Viele Grüße mirka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mirka,
      Dankeschööön!! :)
      Dann trau dich mal ran ans Papier, ist wirklich nicht schwer!
      Lieben Gruß
      Jessi

      Löschen