Dienstag, 25. November 2014

Eine Kullerkarte

Hallo,
Heute melde ich mich mit einer Kullerkarte von meinem kurzen Berlinurlaub zurück.
Leider noch kürzer als gedacht, da wir auf dem Hinweg eine Panne hatten und uns so leider ca. drei Stunden verloren gegangen sind. Aber wir hatten Glück im Unglück: ein gelber Engel hat mein Wagen wieder fit bekommen.
Allerdings haben wir uns nicht alles anschauen können. Tja, da müssen wir dann wohl nochmal hin. :)
Aber nun zur Karte:
Der Pinguin ist mit Hilfe der Eulenstanze entstanden und kullert fröhlich hin und her.


Und da drei Tage ohne Bastelkram wirklich lang sind muss ich jetzt unbedingt noch an meinen Basteltisch. Heute hab ich auch noch mit Schrecken festgestellt, dass ja am Montag schon der erste Dezember ist und ich noch nicht ein Päckchen für den Adventskalender fertig habe.
Aber unter Zeitdruck bin ich ( zumindest meistens) am produktivsten. Also gibt es noch Hoffnung! :)

Eure Jessi

1 Kommentar:

  1. Liebe Jessi,
    deine Karte ist sooo knuffig!!!
    Ich finde Kullerkarten einfach nur toll!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen