Mittwoch, 27. August 2014

Ich liebe Geburtstage!

Vor allem wenn es mein eigener ist! :)

Denn dann bekomm auch ich mal etwas schönes gebasteltes.

Schaut selbst 

Die grüne Verpackung ist von der lieben Dany.
Schaut doch mal auf ihrem Blog, den sie zusammen mit ihrer Schwester führt, vorbei.


Und dann hat mein Freund mir noch eine Riesenüberraschung gemacht!
Hab ich doch immer über mein Platzproblem gejammert und dass ich nicht weis wie ich das 30x30 Papier lagern soll.
Da hat er mir einfach ein kleines Regal dafür gebaut.
Und was soll ich sagen?! Es ist perfekt!







Und noch erweiterbar....

Danke mein Schatz, dass du anscheinend immer eine Lösung für meine kleinen/großen Platzprobleme hast und sie dann auch noch so toll umsetzt!

Demnächst zeige ich euch mal meinen Basteltisch
(Natürlich auch selbst gebaut)

Jessi

Neue Angebote der Woche

Und wieder sind ein paar wirklich nützliche Dinge dabei: 


Das Angebot findet ihr hier

Bitte denkt daran, dass ich nicht wie gewohnt am Sonntag sondern schon morgen Abend bestellen werde.



Dienstag, 26. August 2014

Nächte Sammelbestellung

Meine nächste Sammelbestellung findet am 28.8.14 statt.
Denn dann ist endlich der neue Herbst und Winterkatalog gültig! *freu*
Alles wichtige findest du oben unter "Sammelbestellung"
Ich freu mich von dir zu hören bzw. zu lesen!

Jessi

Anleitung zur Ziehverpackung

Hi,

heute zeig ich euch wie versprochen die Anleitung zur Ziehverpackung. Dazu braucht ihr :

* ein Stück Cardstockpapier in der Größe 6 cm x 21 cm ( Savanne)
* ein Stück Cardstockpapier in der Größe 5,5cm x 9 cm (Brombeermousse)
* ein Stück Cardstockpapier in der Größe 5 cm x 8,5 cm (Designerpapier Mondschein)
* zwei Stücke Cardstockpapier in der Größe 5,5 cm x 5 cm ( Honiggelb)



Den savannefarbene Cardstock müsst ihr bei  1; 10,5; 16 cm falzen

Auf dem 1 cm breiten Stück muss das doppelseitige Klebeband angebracht werden

Die Materialien dazu : *Schere
                                *doppelseitiges Klebeband
                                * Frischhaltebeutel ( 12 x 1,5 cm)
                                * Stanze Sechseck
                                * Eckenabrunder oder Punchboard



An dem gelben Cardstock müsst ihr nun die Ecken abrunden mit dem Eckenabrunder.
Das 5 cm breite Stück mittig mit der Sechseckstanze auf beiden Seiten  ausstanzen ( nur 2-3 mm tief)





Jetzt den Cardstock mit dem Streifen des Frischhaltebeutels umlegen und festkleben. Auf der selben stelle (Klebenaht) klebt ihr nochmal doppelseitiges Klebeband ( Klebestreifen muss oben sein oder link wenn ihr den Cardstock horizontal hinlegt)

Wenn ihr jetzt den teil umklappt klebt ihr unten ( oder rechts wenn der Cardstock horizontal liegt)noch ein Klebestreifen.


Hier ist ein kleines Video dazu in dem man besser erkennen kann wo die Klebestreifen hingehören.


Video Teil 1



video



Und hier die restlichen verwendeten Materialien:* Itty Bitty Akzente
                                                                   * kleine Blüte
                                                                   * 7/8Wellenkreis
                                                                   * 3/4 Kreis
                                                                   * Fähnchen
                                                                   * Spruch-reif
                                                                   * Honigsüße Grüße
      



Und hier das Video damit man es besser versteht wo die Klebestreifen hingehören


 Video Ziehverpackung





Bis denn



Montag, 25. August 2014

Anleitung Endloskarte

Hi ihr,

heute kommt die Anleitung zur Endloskarte. Eigentlicht ist sie ganz leicht gemacht. So und hier kommen die Maße die ihr braucht.

* vier Stücke Cardstockpapier in der Größe 8 cm x 16 cm (Savanne)
* sechs Stücke Cardstock in der Größe 7,5 cm x 7,5 cm
* sechs Stücke Cardstock in der Größe 7 cm x 7 cm
* zwölf Stücke Cardstock in der Größe 7,5 cm x 3,5 cm
* zwölf Stücke Cardstock in der Größe 7 cm x 3 cm
* acht Stücke Cardstock in der Größe 3,5 cm x 3,5 cm
* acht Stücke Cardstock in der Größe 3 cm x 3 cm



Alle vier Teilemüssen nun gefalzt werden und zwar bei 4cm und 12 cm, dann das Papier hochkant legen und wieder bei 4 cm falzen.


Die rot markierten Kästchen sind die Klebestellen an denen ihr den Kleber auftragen müsst
 Dann müsst ihr nur noch die beiden waagerechten Cardstocks auf die horizontalen Cardstocks legen und an den Klebestellen andrücken. Dabei müsst ihr beachten das die Falzungen aufeinender passen damit ihr die Karte nachher einwandfrei umklappen könnt.




Hier noch einmal meine Karte





Und nun habt ihr freie Hand zum verziehren der Karte.

Viel Spaß

Sonntag, 24. August 2014

Happy Birthday...

tooooo yooouuuu!!!

Hallo alle miteinander,

Heute ist ein Tag zum feiern, denn meine Lieblingsschwester Jessi hat heute Geburtstag.
Darum musste eine etwas ausgefallenere Karte her, die Endloskarte. Man kann sie immer wieder umklappen, ist auch ein schöner Zeitvertreib *hihi*. Ja und hier ist sie:





Und nun komme ich mal zu den Produkten die ich verwendet habe:

* Stanze: Kleine Blüte
* Stanze: Itty Bitty Akzente ( Blümchen,Herzchen)
* Stanze: Oval
* Stanze: Herzblatt
* Stanze: Sternenkonfetti ( Weihnachtskatalog)
* Prägeform: Glückssterne (Weihnachtskatalog)
* Papier : Savanne, Brombeermousse, Honiggelb, Flüsterweiß
* Designerpapier: Mondschein, Glitzerpapier Silber
* Stempel: Wimpeleien
* Stempel: Work of Art
* Stempel: Be the Star
* Stempel: Spruch-reif
* Stempel: Alles im Rahmen ( leider nicht mehr erhältlich)
* Stempelkissen: Brombeermousse, Savanne, Honiggelb
* Strasssteine *funkel*


Die Anleitung kommt morgen :-)


Bis denn

Sarah

Mittwoch, 20. August 2014

Neue Angebote der Woche

Hallo alle zusammen,

hier findet ihr die aktuellen Angebote der Woche. Falls was für euch dabei sein sollte meldet euch wie immer über Kontakt oder Facebook.

 Bis denn

eure Jessi

Weekly Deals by Stampin' Up!

Anleitung für das Knickwindlicht

Hallo ihr,

ich hab heute mal die Anleitung fertig gemacht für das Knickwindlicht. Man kann es mit allen Stempel verziehren und es passt zu jedem Anlass oder Jahreszeit. Ich persönlich verschenke es aber gerne zum Herbst oder zu Weihnachten.

Hier mal ein älteres Werk dazu



Und nun kommt die Anleitung, ich hoffe man kann es so verstehen, eigentlich ist es nicht schwer. Am besten ihr benutzt für das erste mal ein einfaches DIN A4 Papier . Falls ihr euch doch sicher seid, dass ihr es so hinbekommt dann bestempelt das Papier zuerst.

Als erstes nehmt ihr ein DIN A4 Papier und faltet es an der rechten Seite 1cm breit.


Danach faltet ihr es einmal in der Mitte der Längsseite

Dann faltet ihr davon noch jeweils zweil die Hälfte der Hälfte ^^


 Danach faltet ihr die Hälfte Querseite

Und auch hier wieder jeweils zweimal die Hälfte der Hälfte


Nun schneidet ihr unten die Seiten ein bis zur ersten Längslinie ( 4 x schneiden) und ein kleines Stück an der rechten Seite bis zur ersten Querlinie. Ihr könnt auch schon zwei Doppelklebestreifen auf das Bodenteil auftragen, kann man aber auch später machen. Das obere viertel zweimal falten
( das wird dann der Rand)und enfaltet es wieder.

Jetzt ist das Falten an der Reihe. Ihr faltet das 2. und 3. Drittel immer Diagonal (Insgesamt müsst ihr 5 x falten) Wenn die Faltungen etwas länger werden macht das aber nichts.


Das ganze macht ihr dann mit der anderen Seite auch nochmal (auch wieder 5 mal)



 So sieht das ganze dann fertig gefaltet aus.

 Jetzt faltet ihr den Rand herunter und rechts den kleinen darüber und befestigt dort auch einmal das doppelseitige Klebeband.
 Nun müsst ihr alles nur noch zusammenkleben und zu einem Quader formen.

 Mit dem Falten beginnt ihr am besten an den äußeren Ecken (einfach eindrücken, der rest formt sich fast von alleine). Das macht ihr mit dem ganzen Quader.

Und zum Schluss sollte es dann so aussehen.

Und hat es geklappt????

Wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und lass mal eure Werke sehen. Natürlich dürft ihr uns gerne Verlinken.

Bis zum nächsten mal

Sarah

Dienstag, 19. August 2014

Ergebnisse vom Workshop

Hi alle zusammen,

hier sind die Bilder vom Workshop am Wochenende. Das Motto war : "Zieh mal dran " :-)
Wir haben zuerst eine sehr aufwendige Ziehkarte gebastelt mit Mosaik-Technik.
Danach eine kleine Ziehverpackung mit den neuen Stempelsets.

Und hier die Ergebnisse:







Und hier die Verpackungen:






Die Anleitungen dazu stellen wir die Tage dann rein :-)
Bin schon fleißig am werkeln für den Weihnachtsworkshop, die Daten werde ich dann auch bald bekannt geben.

Bis denn

Jessi